Weitere Bausteine unseres Prophylaxeprogramms:

  • Die Fissurenversiegelung
  • Die Schmelzhärtung durch lokale Fluoridierung
  • Der Einsatz von Mundspülungen und Lacken
  • Individuelle Mundhygieneunterweisung
  • Ernährungsberatung
  • Schwangerenberatung

Prophylaxe

In unserer heutigen Zeit nehmen schöne Zähne einen immer höheren Stellenwert ein. Das Aussehen Ihrer Zähne beeinflusst erheblich ihr Selbstwertgefühl. Menschen mit gepflegten Zähnen haben im wahrsten Sinne des Wortes gut lachen. Karies, Füllungen und Zahnfleischentzündungen müssen nicht sein. Besser als das Reparieren der Zähne ist es, Zahnschäden erst gar nicht entstehen zu lassen.

Wir haben aus diesem Grund ein spezielles Prophylaxeprogramm für Jung und Alt entwickelt und unser Vorsorgeprogramm wird jeweils nach Ihrem individuellen Problem ausgewählt und angewendet.

Haben Sie sich schon mal eine professionelle Zahnreinigung gegönnt?

Im Rahmen einer derartigen Reinigung werden Zahnbeläge und Verfärbungen z.B. von Kaffee, Tee, Nikotin entfernt. Schwer zugängliche Nischen zwischen den Zähnen oder unter Brücken werden mit speziellen Instrumenten gereinigt und poliert. Obligatorisch ist die regelmäßige Entfernung der bakteriellen Beläge bei Implantatträgern und für Patienten, bei denen schon mal eine Parodontalbehandlung durchgeführt wurde. Dadurch wird die Anzahl der Bakterien, die für eine Karies- bzw. Zahnfleischentzündung verantwortlich sind, deutlich reduziert. Das Ergebnis nehmen Sie als gepflegte schöne Zähne wahr.

Kinder und Jugendprophylaxe

Auch für unsere kleinen Besucher haben wir ein speziell eingerichtetes Prophylaxeprogramm entwickelt. Im Rahmen der halbjährlichen Individualprophylaxe, die übrigens bis zum 18. Lebensjahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird, erhalten wir die Zähne der Kinder und Jugendlichen bei guter Mitarbeit.